Kapital für Kölner Cloud-Dienstleister gridscale

Kapital für Kölner Cloud-Dienstleister gridscale

Das Kölner Startup gridscale hat in einer Finanzierungsrunde 7 Millionen Euro eingesammelt. Das 2014 gegründete Unternehmen will sich mit dem frischen Kapital „insbesondere als sicherer, skalierbarer und zuverlässiger Cloud-Dienstleister etablieren“. Als Investoren sind EnjoyVenture, Endeit Capital, EnBW New Ventures und der High-Tech Gründerfonds dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.